Wagenvorstellung

Wir fahren seit nunmehr 12 Jahren mit einem Mottowagen zum Bocholter Rosenmontagszug.

Genauso lange findet auch die Wagenvorstellung statt. Der erste Rosenmontagswagen wurde zusammen mit den Kolibris gebaut, das Thema des Wagens lautete "Brasilien". Die  Wagenvorstellung fand, wie in den Jahren danach, bei der Schießsportanlage Schmeink statt.

Aus platztechnischen Gründen fanden die Wagenvorstellungen ab dem Jahr 2007 bei Bernd Nienhaus Lensing auf dem Hof statt.
Seit 2011 laden wir in den Sporker Saal zur Wagenvorstellung ein, da es wettertechnisch besser zu organisieren ist.

Die Tradition, Sporker Kinder ab 9.30 Uhr von verschiedenen Treffpunkten abzuholen und mit ihnen eine Fahrt im neuem Karnevalswagen zu unternehmen, musste aus gesetzlichen Vorgaben abgeschafft werden, was wir sehr bedauern. Ab 11.11 Uhr treffen die Vereine und Tanzgruppen aus dem Raum Bocholt ein und eine riesige Party beginnt.

Die Wagenvorstellung ist immer wieder eine gesellige und tolle Vorstellung!!!